Warum Männer andere Hautpflege benötigen als Frauen

Warum Männer andere Hautpflege benötigen als Frauen

Männerhaut unterscheidet sich von Frauenhaut in mehrfacher Hinsicht und hat damit auch unterschiedliche Pflegebedürfnisse. Du solltest daher Hautpflegeprodukte verwenden, die speziell auf deinen Hauttyp abgestimmt sind. Gegenüber Frauen haben wir Männer z.B. eine um bis zu 25% dickere Haut. Es gibt aber noch weitere Unterschiede.

Unterschiedliche Talgproduktion

Aufgrund des deutlich höheren Testosteronspiegels besitzen wir Männer mehr und deutlich grössere Talgdrüsen, welche zudem rund 30% mehr Hautfett produzieren. Dies ist nicht grundsätzlich etwas Negatives, denn dieses Fett bildet eine Schutzschicht auf der Hautoberfläche und sorgt dafür, dass weniger Feuchtigkeit verloren geht. Dadurch wird die Haut vor dem Austrocknen geschützt und wirkt glatter. Leider steigt dadurch aber auch das Risiko für Unreinheiten. Denn das Testosteron führt auch dazu, dass die Zellen die sich in den Ausführungsgängen der Talgdrüsen befinden, stärker verhornen. Weil die Ausführungsgänge dadurch enger werden und der Talg, der sich seinen Weg an die Hautoberfläche sucht, immer mehr wird ist die Folge eine Verstopfung. Dieser Talgpfropf – auch unter dem Name Mitesser bekannt – verstopft den Ausführungsgang. Bakterien finden in diesem Pfropfen optimale Lebensbedingungen. Indem diese Bakterien den Talg zersetzen entstehen freie Fettsäuren, die zu Entzündungen und damit Pickel oder sogar Akne führen können. Wenn der Peak der maximalen Talgproduktion vorüber ist – d.h. so ab Mitte bis Ende 20 – nimmt diese wieder ab und ungefähr ab dem Alter von 30 Jahren produzieren die Talgdrüsen ca. ein Drittel weniger Fett. Dies äussert sich dann in vermehrter trockener Haut sowie an einem Verlust von Spannkraft und Elastizität.

Vorbeugen ist besser als bekämpfen

Übrigens sind wir Männer zwar etwas länger davor gefeit Falten zu entwickeln als Frauen, was hauptsächlich an der grösseren Menge Kollagenfasern in unserer Haut liegt. Leider setzt dieser Prozess dann ab Mitte bis Ende 30 dann umso schneller ein, was zu tiefen Falten, Augenringen und Tränensäcken führen kann. Vorsorgen ist deswegen besser als die Symptome zu bekämpfen, mit einer effektiven Hautpflege kann man deswegen nie zu früh beginnen.

Wirkung der Jungkraut Produkte

Unsere natürlichen Jungkraut Hautflegeprodukte sind von Männern für Männer entwickelt und optimal auf die Bedürfnisse der Männerhaut ausgerichtet. Unser Botanical Power Face Wash ist dabei für jeden Hauttyp geeignet und befreit die Haut effektiv von Unreinheiten die u.a. zu verstopften Poren und somit Unreinheiten führen und stärkt die natürliche Hautflora. Insbesondere wenn die Haut vermehrt beginnt zu spannen und trocken wirkt – sei dies im Winter oder allgemein bei Männern ab ca. 30 Jahren – beruhigt unser Alpine Performance Face Fluid die Haut und versorgt sie mit lang anhaltender Feuchtigkeit, wirkt dabei aber anders als viele Hautpflegeprodukte die für Frauen entwickelt und oft nur im Geruch an den Männergeschmack angepasst wurden nie fettig. Das Glacier Active Eye Serum ist perfekt für alle Männer (man munkelt sogar eure Partnerinnen sind davon begeistert) die den Frischekick für die Augenpartie suchen und Nein sagen zu müde wirkenden Augen und somit langfristig Falten und Tränensäcken vorbeugen möchten.

Zurück zum Blog
1 / von 3